Home
Wir über uns
RAN Saison 13/14
Erfolge
Termine/ Events
Regeln
Taktik
Fotoalbum
Downloads
Preise
Unser Team
Kontakt
Links
Impressum
Umfrage

 

Hallihallo und herzlich Willkommen auf der Homepage der Volley JU des TVNO

  

 

 

 

 

 

 

 Auf den nächsten Seiten findest du Information über uns und unsere Aktivitäten.

Klick dich einfach mal durch und vielleicht hast du dann mal Lust bei einem Probetraining vorbei zu schauen!!

Wir freuen uns auf dich.

 

Das Team vom TVNO Berlin!!

 

 

Im letzten Hirnbrief ging es um die "starke" Annahme: "Ein kurzzeitiger neuronaler Prozess kann die Grundlage sein für einen langanhaltenden konstanten phänomenalen Gehalt". Unter "phänomenalen Gehalten" verstehe ich alle Inhalte, die subjektiv in meinem Bewusstsein aufscheinen. Dazu gehören unter anderem alle Inhalte meiner Wahrnehmung. Die Existenz von phänomenalen Gehalten kann man naturwissenschaftlich nicht nachweisen. Lediglich das vielleicht damit zusammenhängende Verhalten des Lebewesens, oder die vielleicht damit zusammenhängenden neuronalen Prozesse kann man beobachten. Phänomenale Gehalte kann man auffassen als "Bedeutungen" von neuronalen Prozessen, wobei "A ist die Bedeutung von B" allerdings ganz allgemein keine naturwissenschaftlich gültige Beziehung ist. Deswegen lässt sich auch die Sprache nicht als Zugang zu Bewusstseinsinhalten nutzen, weil naturwissenschaftlich gesehen die Sprache nur aus hochstrukturierten bedeutungslosen Luftdruckwellen besteht, die von spezieller Kehlkopfmotorik hervorgebracht werden, und die spezielle Hörgebiete desselben oder eines anderen Gehirns selektiv beeinflussen können. Man kann die Sprache als so ähnlich wie die Wirkung neuronaler Transmitter auffassen, der man ja auch keine Bedeutungen unterstellt. Nur ist der Unterschied, dass die Sprache Verbindungen zwischen  Hirngebieten herstellt, die räumlich getrennt sind.

 

 

 

 

Content © TVNO Berlin